ROI-Analyse in der Bauindustrie: Übernehmen Sie die Kontrolle!

Wir bestimmen täglich den Nutzen von dem, was wir tun – um zu ermitteln, wie unsere Zeit, unser Geld und unsere Ressourcen bestmöglich genutzt werden können.

Sollten wir nicht bei unseren großen Bauprojekten das Gleiche tun?

Fluor und andere Mitglieder des Global Industry Council haben in ihrem ersten Bericht Fünf Wege, die Digitalisierung in der Bauindustrie zu verwirklichen die „Bestimmung des Werts und der Rentabilität“ als eine der größten Herausforderungen der Bauindustrie identifiziert.

weiterlesen

Die Akzeptanz der Digitalisierung in der Bauindustrie gewinnt an Schwung

AECOM - Digital TransformationDer Weg zur digitalen Transformation – und er ist kein leichtes Unterfangen – ist entscheidend für den Erfolg in der Baubranche.

Die Digitalisierung wird immense Wert- und Produktivitätssteigerungen mit sich bringen, unter anderem geringere Kostenüberschreitungen, erhöhte Qualität und Sicherheit, bessere Bestandsinformationen für Betrieb und Wartung sowie pünktliche Fertigstellung.

Laut der Boston Consulting Group wird die digitale Transformation die Baubranche grundlegend verändern.

weiterlesen

Wie die Baubranche technisch versierte Arbeitskräfte aufbauen kann

Digital-talent-ec-industryMan kann es nicht mehr verleugnen: Die Zeit für die digitale Transformation in der Bauindustrie ist gekommen.

Aber dieser Aussage zu folgen erfordert mehr als nur Investitionen in Software, Hardware und Anwendungen – Sie brauchen auch Mitarbeiter, die die Technologie annehmen, einsetzen und optimieren. Menschen stehen nach wie vor im Mittelpunkt eines Unternehmens. Wie Mitarbeiter Technologie wirksam nutzen, kann die Art und Weise, wie Geschäfte geführt werden, maßgeblich verbessern und vorantreiben.

Die vordringlichste Herausforderung bleibt bestehen: Wie können Sie in einer Branche, die an einem Mangel an Arbeitskräften leidet, technisch versierte Fachkräfte gewinnen?

weiterlesen

Der Weg zum Erfolg: Standardisierung in der Bauindustrie

e-c-industry-Standardization_GIC

Die Fertigungs- und die Prozessindustrie (wie die Öl- und Gasindustrie) standardisiert seit Jahren ihre Prozesse. Im Gegensatz dazu hat die Bauindustrie aufgrund der schieren Vielfalt ihrer Projekte seit jeher Schwierigkeiten mit der Entwicklung und Umsetzung der Standardisierung.

John Holland beispielsweise, eines der führenden Ingenieurbüros Australiens, hat Projekte geleitet, die von einem Kinderkrankenhaus über ein Gefängnis bis hin zu einer regionalen Eisenbahnverbindung reichen. Das ist eine sehr große Vielfalt von Projekten, mit denen sich ein Bauunternehmen befassen kann.

weiterlesen

Sechs Wege, Ihr digitales Ökosystem zu verbessern und die Fertigstellung von Projekten zu beschleunigen

In unserem letzten Beitrag haben wir fünf Wege vorgestellt, die Digitalisierung in der Bauindustrie zu verwirklichen, um die Produktivität innerhalb dieser Branche entscheidend zu steigern. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit einer gemeinsamen technologischen Herausforderung, der sich viele Unternehmen gestellt sehen: der Integration des Ökosystems.

Das digitale Ökosystem in der Bauindustrie

Das digitale Ökosystem ist ein zentraler Bestandteil der technologischen Veränderung. Unternehmen, die sich der Modernisierung ihrer Technologien widersetzen, laufen Gefahr, ihre Wettbewerbsfähigkeit an veränderungswilligere, moderne und innovative Firmen zu verlieren. Das Ökosystem der Baubranche ist besonders komplex – es erstreckt sich über das Unternehmen hinaus auf die gesamte Lieferkette. Aber was geschieht, wenn es so viele heterogene Software- und Hardwareprogramme und Anwendungen gibt, dass eine Firma unfähig ist, ein einheitliches Ökosystem einzurichten?

weiterlesen